Waffensachkunde

wpid-img_20140418_224213.jpg
Bildschirmfoto 2014-04-17 um 15.23.39

Eine unserer Kursfolien

Wir sind seit 2013 staatlich anerkannter Lehrgangsträger zum Erwerb der Waffensachkunde nach § 7 WaffG.

Die Lehrgänge werden nach den neuesten gesetzlichen Vorgaben durchgeführt und bestehen aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Der Lehrgang selbst schließt mit einer Prüfung vor unserem Prüfungsausschuss ab. Die Teilnehmerzahl ist gesetzlich  auf 12 Teilnehmer begrenzt, sodass genügend Zeit zur Verfügung steht, um einen effektiven Unterricht zu gestalten und offene Fragen zu klären. Ein Volljurist wird sechs Stunden über die umfangreichen und wichtigen Gesetzesgrundlagen praxisorientiert referieren.

Ausgebildet wird an Lang- und Kurzwaffen sowie an der Signalpistole (z.B. für Boots- oder  Luftfahrzeugführer, Flugplatzbetreiber, Jäger)

Vertrauen Sie auf unser bewährtes Unterrichtskonzept.

Die nächsten Termine finden Sie rechts in der Seitenleiste oder auf unserer Startseite.